Unterkunft

Leistungen

Auf Wunsch vermitteln wir dir gerne auch eine Unterkunft. Wir bieten sowohl Zimmer bei einer Gastfamilie, gerne auch mit Frühstück oder Halbpension, als auch Zimmer in einer Schüler-WG an. In einer WG hast du dein eigenes Zimmer, Küche und Bad teilst du dir mit den anderen Mitbewohnern.

 

Das Zimmer ist ab Sonntag vor Kursbeginn für dich reserviert. Bettwäsche und Handtücher brauchst du nicht mitzubringen. Bitte beachte, dass die Ausstattung in den Wohnungen sehr unterschiedlich sein kann.

Bedingungen
Wenn du bei einer Privatperson wohnst, darfst du keinen Hotelbetrieb erwarten und musst dein Zimmer unbedingt selbst in Ordnung halten. Du solltest in den ersten beiden Tagen mit deinem Gastgeber oder deiner Gastgeberin über die allgemeinen Bedingungen sprechen (z.B. Küchenbenutzung, Haushaltsgeräte, Telefonbenutzung - bzw. Essenszeiten bei Halbpension).

Solltest du aus Versehen einen Schaden verursacht haben, teile das bitte deinem Gastgeber sofort mit. Es wird erwartet, dass du für den Schaden selbst aufkommst.

Falls du von einer gebuchten Unterkunft zurücktrittst, musst du dies spätestens zwei Wochen vor Kursbeginn mitteilen. Andernfalls ist eine Rückerstattung ausgeschlossen.

Kaution
Bitte beachte, dass du für den Wohnungsschlüssel eine Kaution von
100 € hinterlegen musst. Die Kaution erhältst du bei Rückgabe der Schlüssel zurück.

Preise

Preis für ein Zimmer:

500€*

mit Halbpension

700 €*

*Die Preise gelten jeweils für 4 Wochen und richten sich nach unseren Kursperioden nicht nach dem Kalendermonat.
Manche Kurse (bspw. die Kurse im April/Mai) dauern 5 Wochen. Die Kosten für die Unterkunft erhöhen sich dadurch auf 625 € bzw. mit Halbpension 875 €. 

 

Bedingungen des Auswärtigen Amtes

Falls du für einen Sprachkurs in Deutschland ein Visum beantragen musst, erkundige dich bitte bei der Deutschen Botschaft, einem Deutschen Konsulat oder in Deutschland bei der zuständigen Ausländerbehörde, welche Voraussetzungen du erfüllen musst.


Abhängig von deinem Herkunftsland musst du bereits gute Grundkenntnisse nachweisen. Du musst ferner die komplette Kursgebühr im Voraus überweisen. Wird ein Visum zum Kursbesuch erteilt, muss der Kurs natürlich auch besucht werden. Denk daran, dass du mindestens 20 Wochenstunden belegen musst. Darüber hinaus empfehlen wir eine Anmeldung für mindestens drei Monate.

 

Klicke für eine Liste aller deutscher Botschaften.
 

Geschäftsbedingungen

Eine Stornierung oder Verschiebung eines visumpflichtigen Kurses ist grundsätzlich nicht möglich. Zu Sonderfällen siehe unten.

Wenn das Visum verweigert wird

Für den Fall, dass Ihr Visum abgelehnt wird, senden Sie uns bitte zwei Wochen vor Beginn des gebuchten Kurses eine Kopie des Botschaftsschreibens zu. In diesem Fall berechnen wir eine Stornogebühr von 50 € und erstatten die restliche Kursgebühr. Andernfalls kann die Kursgebühr nicht zurückerstattet werden.

Bei Verzögerungen bei der Antragsbearbeitung

Wenn die Botschaft noch nicht über Ihren Antrag entschieden hat, müssen Sie uns zwei Wochen vor dem gebuchten Kursbeginn informieren und Ihren Kurs verschieben. Andernfalls müssen wir den Kursmonat abrechnen. Der Studienbeginn kann bis zu dreimal verschoben werden, wenn das Visum noch nicht erteilt wurde. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir für die dritte Verschiebung eine Bearbeitungsgebühr von 30 € berechnen müssen.